Wie klingt das Wetter?

Grafik: Pixelgarten

FERIENWORKSHOP “ALLE WETTER! SO EIN THEATER  – MIT BLITZ, DONNER UND TORNADOS
19.7.-24.7., kostenfrei

Für Kinder und Jugendliche von 10 bis 13 Jahren
Kostenfrei, für Verpflegung ist gesorgt.
Zur Anmeldung bitte das Formular hier downloaden, ausfüllen und an info@wetterwerkstatt.de senden.  
19.-22.7.: 9-14 Uhr
23.-24.7., Generalprobe & Aufführung, 9-16 Uhr

Wir machen Theater! Kinder und Jugendliche gehen in der Wetter- und Klimawerkstatt Wetterphänomenen auf die Spur. Umwelt und Natur stehen dabei im Mittelpunkt der kreativen Auseinandersetzung mit Unterstützung der Schauspielerinnen Ulrike Happel und Sabine Scholz des Theaterateliers Bleichstraße 14 H. Verschiedene Übungen, Fragestellungen und Improvisationsaufgaben regen die Teilnehmenden an, ihre eigenen Ideen zu dem Thema zu entwickeln. Diese dienen dann als Ausgangspunkt für die eigene kreative Arbeit.
Es bilden sich “Wetter-Teams”, die ein eigenes, kleines Projekt umsetzen: Das können Klangobjekte sein, Requisiten, Szenen, Dialoge oder Tänze. Am 4. Tag werden die Ergebnisse (entstandene Objekte, Requisiten, Szenen oder Bewegungsabläufe) zu einer Performanceabfolge zusammengeführt.
Ziel ist es, dass die Kinder am letzten Workshoptag ein oder zwei Präsentationen zu zeigen. Eltern, Verwandte und Freunde sind zu den Veranstaltungen herzlich eingeladen.
Der Workshop ist kostenlos und für die Verpflegung ist gesorgt.

Wir freuen uns auf Euch!

Das Projekt wird im Programm „Museum macht stark“
des Deutschen Museumsbunds e.V. organisiert. 

Wolke

WORKSHOPS FÜR KITAS & SCHULEN

Sie haben die Möglichkeit folgende Workshops zu buchen, bei denen auf spielerische und kreative Weise die Inhalte der Wetter- und Klimawerkstatt in den Blick genommen werden:

WORKSHOPS FÜR KITAS – Für Kinder ab 4 Jahren bis einschließlich 2. Klasse

“Ein Regentropfen auf Reisen”
Wir begleiten mit den Kindern die Reise eines Regentropfens, lernen die Bedeutung der Sonne und des Wassers für das Wetter kennen und erstellen gemeinsam einen Wasserkreislauf.

“Wetter-Detektive – Der Luft auf der Spur”
Anhand kleiner Experimente lernen Kinder etwas über die Besonderheiten von Luft kennen und über die Rolle, die Luft und Wind bei der Entstehung des Wetters spielen.

WORKSHOPS FÜR SCHULKINDER

„Wetter-Detektive – Der Luft auf der Spur”
(für 1./2. Klasse)

Anhand kleiner Experimente lernen Kinder etwas über die Besonderheiten von Luft kennen und über die Rolle, die Luft und Wind bei der Entstehung des Wetters spielen.  

„Wetter-Detektive” (für 3.–5. Klasse)
Was wissen wir über Wetter? Was macht Wetter aus? Wie entsteht z.B. Sonnenwetter? Wir gehen dem Wetter auf die Spur: Mit Detektiv-Aufträgen ausgerüstet, sammeln wir Hinweise und Informationen direkt in der Wetter-und Klima-Werkstatt, aber auch draußen im Freien. Wir führen Interviews in der Fußgängerzone und stellen uns im Anschluss die Ergebnisse unserer Untersuchungen gegenseitig vor.

„Wetter- und Klimaexperimente“ (für 3./4. Klasse)
Was ist Luftdruck? Und was hat er mit dem Wetter zu tun? Wie entsteht ein Regenbogen? Wie kann man einen Tornado in einer Flasche erzeugen? Und was passiert eigentlich, wenn Eisberge abschmelzen? Anhand einfacher und zugleich spannender Experimente lernen wir, was es mit verschiedenen Phänomenen auf sich hat, die Rückschlüsse auf die Entstehung von Wetter und Klima ermöglichen.

„Von Wetterkarten und Vorhersagen“ (für 4.–6. Klasse)
Was sehen wir, wenn wir auf eine Wetterkarte schauen? Was haben z.B. die verschiedenen Symbole zu bedeuten, die man sehen kann? Und was sind eigentlich Isobaren? Wir schauen uns unterschiedliche Wetterkarten an und lernen die Bedeutung der Symbole und Begriffe kennen. Und wir lesen Wettervorhersagen und wir schauen uns das Buch der Offenbacher Künstlerin Marina Kampka an, die Wetterberichte wie Gedichte behandelt hat. Wir erstellen mit Stempeln selbst Wetterkarten und verfassen kleine Wetterberichte dazu, die wir im Anschluss zusammen mit der Wetterkarte moderieren und uns dabei filmen.

Mit den wechselnden Schwerpunktthemen im Laufe des Betriebs der Werkstatt, werden wir weitere Workshops anbieten, die auf dieser Seite vorgestellt werden.

ALLE INFORMATIONEN AUF EINEN BLICK

Wann: Montags bis freitags zwischen 9 und 13 Uhr
Wie: Buchung und Fragen über info@wetterwerkstatt.de

Wo: Wetter- und Klimawerkstatt Offenbach, Rathaus Plaza,
Frankfurter Straße 39, 63065 Offenbach am Main
Dauer: 1-2 Stunden
Kosten: Frei für städtische KiTa,
Für alle anderen 50 Euro pro Gruppe

Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl über info@wetterwerkstatt.de.

Eine Wolke der Wetter- und Klimawerkstatt Offenbach
Eine Wolke der Wetter- und Klimawerkstatt Offenbach
Eine Wolke der Wetter- und Klimawerkstatt Offenbach

WORKSHOPS FÜR ALLE

DIE WORKSHOPS KÖNNEN STATTFINDEN, SOBALD ES DIE PANDEMIELAGE ZULÄSST. NEUIGKEITEN ERFAHREN SIE AUF DIESER UND DER START-SEITE. 

In der Wetter- und Klimawerkstatt werden dann jedes Wochenende offene Workshops stattfinden:

Samstags von 14-16 Uhr
Sonntags von 14-16 Uhr

Die Teilnahme für Kinder und Jugendliche einschließlich 18 Jahren beträgt 3 Euro.
Die Teilnahme für Erwachsene beträgt 5 Euro.
Wir bitten unter vorheriger Anmeldung unter info@wetterwerkstatt.de

Die tagesaktuellen Workshopthemen werden unserem Veranstaltungskalender zu entnehmen sein.

Bitte beachten Sie die Corona-Schutz-Vorschriften.

Foto: Toni Reed, Unsplash